Wir sagen Danke für Ihr Vertrauen in unsere Politik!

Für die FDP Wil-Untertoggenburg war der 28. Februar ein Freudentag. Sämtliche Wahlziele sind erfüllt: Der Stimmenanteil konnte erhöht werden und mit Jigme Shitsetsang ist der vor vier Jahren verlorene vierte Sitz wieder zurückerobert. Zudem hat Marc Mächler im ersten Wahlgang für den Regierungsrat mit 75’902 Stimmen bei einem absoluten Mehr von 79’412 Stimmen ein hervorrragendes Resultat erzielt und ist somit in einer sehr aussichtsreichen Position für den 2. Wahlgang.